Für Teams

Ein paar Dinge, bevor du beginnst…

Über Wire

  • Bitte lies und stimme allen Texten auf dieser Seite zu, bevor du Wire verwendest.
  • Von Zeit zu Zeit aktualisieren wir diese Vereinbarungen. Wenn du mit den Änderungen nicht einverstanden bist, höre auf Wire zu nutzen.
  • Für Wire benötigst du ein Benutzerkonto. Du kannst jederzeit mit dessen Nutzung aufhören oder die App löschen.
  • Du musst 13 Jahre oder älter sein, um Wire zu verwenden. Anderenfalls benötigst du für das Anlegen eines Benutzerkontos das Einverständnis deiner Erziehungsberechtigten.
  • Wire ist für private und berufliche Kommunikation gedacht. Bei der Verwendung musst du geltende Gesetze einhalten. Wire darf nicht für rechtswidrige, verleumderische, verletzende, beleidigende, hassverbreitende, rassistische oder ethnisch offensive Zwecke genutzt werden. Wenn du gegen diese Bestimmungen verstößt, kann dein Zugang zu Wire gesperrt werden.
  • Wir beziehen keine Stellung zu Inhalten deiner Gesprächen oder billigen diese. Wir respektieren das Urheberrecht und die Rechte am geistigen Eigentum anderer. Du bist verantwortlich für den Inhalt aller deiner Unterhaltungen auf Wire.

Dies ist eine kurze Zusammenfassung unserer Nutzungsbedingungen. Lies unten die vollständige Fassung, um der Vereinbarung zuzustimmen. Bei Fragen kontaktiere uns bitte über die Wire Hilfe.

Über Datenschutz

  • Deine Privatsphäre ist uns äußerst wichtig. Erfahre mehr.
  • Deine Unterhaltungen gehören dir und nicht Wire oder jemand anderem.
  • Wire ist frei von Werbung. Deine persönlichen Daten und der Inhalt deiner Unterhaltungen werden zu keinem Zeitpunkt Dritten verfügbar gemacht. Sie werden niemals durch Dritte für Werbezwecke verwendet.
  • Wir bieten vollständige Transparenz über die gesammelten Daten und wie diese genutzt werden. Die durch Hashing anonymisierten Kontaktinformationen aus Adressbüchern werden ausschließlich zum Verbinden von Benutzern auf Wire verwendet.
  • Wire hält sich an europäische Datenschutzgesetze.

Dies ist eine kurze Zusammenfassung unserer Datenschutzrichtlinie. Unten findest du die vollständige Fassung. Bei Fragen kontaktiere uns bitte unter privacy@wire.com.

Jul 18, 2017
Bitte lies diese Vereinbarung sorgfältig; dies ist ein bindender Vertrag.

Inhaltsverzeichnis
1.
Grundlegende Informationen

1.1 Durch die Annahme dieser Nutzungsbedingungen von Wire™ („NB”) kommt es zu einem rechtsgültigen und verbindlichen Vertrag zwischen der Wire Swiss GmbH (das „Unternehmen,” „wir,” „uns,” oder „unser”) und dir („du,” „dein,” oder „du selbst”). Diese NB regeln deine Nutzung der Unternehmenswebsite auf www.wire.com (die „Website”), der mobilen Softwareanwendungen (die „Mobile App”), der Desktop-Anwendung (die „Desktop-App”) und der Web-Anwendung (die „Web-App”) (die Mobile App, die Desktop-App, die Web-App und die unten definierte Open Source-App zusammen die „Apps”), die dir die Nutzung der von uns angebotenen Software und Dienste ermöglichen. Dein Zugang zu den Apps, zu unserer Website und den Features, der Software, den Produkten und den Diensten, die vom Unternehmen durch die Apps oder die Website bereitgestellt werden (jeweils einzeln und zusammen die „Dienste”), sowie die Nutzung derselben unterliegt den Bedingungen in diesen NB. Wenn du die Open Source-Software, die wir von Zeit zu Zeit zur Verfügung stellen, kompilierst, um deine eigene mobile, Desktop- oder Web-Anwendung zu entwickeln, und mit dieser Anwendung zu beliebigen Zwecken eine Verbindung zu unseren Servern herstellst, bezeichnen wir die sich daraus ergebende Anwendung als „Open Source-App”. Alle Open Source-Apps unterliegen diesen NB und dürfen ausschließlich gemäß diesen genutzt und/oder vermarktet werden.

1.2 Du musst diesen NB zustimmen, um die Apps, die Website und/oder die Dienste zu nutzen. Wenn du die Apps, die Website und/oder die Dienste nutzt, oder darauf klickst, um beizutreten und/oder um sich anzumelden, oder diesen NB zustimmst, wenn sie dir auf einer Benutzeroberfläche für die Dienste angezeigt werden, sehen wir das als deine Annahme dieser NB und deine Zustimmung zu allen darin enthaltenen Bedingungen. Durch die Annahme dieser NB oder durch die Nutzung der Apps, der Website und/oder der Dienste, gewährleistest und garantierst du, dass du die Geschäftsfähigkeit für den Abschluss von Verträgen in dem Rechtssystem hast, in dem du deinen Wohnsitz hast. Wenn du minderjährig und 13 Jahre oder älter bist, brauchst du die Zustimmung der Eltern, um einen Account einzurichten oder auf die Dienste zuzugreifen. Wenn du diesen NB nicht zustimmst, darfst du die Apps, die Website und/oder die Dienste nicht nutzen. Wenn du die Apps, die Website und/oder die Dienste im Namen deines Arbeitgebers oder einer anderen juristischen Person nutzt, gewährleistest und garantierst du, dass du die volle rechtliche Befugnis hast, deinen Arbeitgeber oder eine sonstige juristische Person an diese NB zu binden. Wenn du eine solche Befugnis nicht hast, dann darfst du die Apps, die Website und/oder die Dienste im Namen deines Arbeitgebers nicht nutzen und du musst jegliche Nutzung der Apps, der Website und/oder der Dienste unverzüglich einstellen.

DIESE NB UNTERLIEGEN DEN IN ABSCHNITT 15 GENANNTEN GESETZEN UND SIND VOM GEBIET ABHÄNGIG, IN DEM DU DIE DIENSTE NUTZT.

2.
NB-Aktualisierungen

Das Unternehmen kann jederzeit diese NB aktualisieren und ändern und das Unternehmen wird die aktualisierten NB durch die Apps zur Verfügung stellen und die aktualisierte Version dieser NB auf der Website veröffentlichen. Du verstehst und bist damit einverstanden, dass davon ausgegangen wird, dass du den aktualisierten NB zugestimmt hast, wenn du die Apps, die Website und/oder die Dienste nutzt, nachdem dir die aktualisierten NB zur Verfügung gestellt wurden. Wenn du zu irgendeinem Zeitpunkt mit einem Abschnitt der NB, der zu diesem Zeitpunkt in Kraft ist, nicht einverstanden bist, solltest du sofort die Nutzung der Apps, der Website und/oder der Dienste beenden.

3.
Bereitstellung der Dienste

Du bist allein verantwortlich für alle Daten-, SMS- und Mobilfunkbetreibergebühren im Zusammenhang mit den Mobiltelefonen, auf denen Du die Mobile-App installiert hast. Du bist verantwortlich für alle Internetverbindungs- und Telekommunikationsgebühren und -kosten, die dir entstehen, wenn du auf die Dienste zugreifst oder die Desktop-App und/oder die Web-App nutzt. Du erkennst an und bist damit einverstanden, dass das Unternehmen jederzeit Änderungen an den Apps, der Website und/oder den Diensten vornehmen kann, ohne dich im Voraus zu benachrichtigen.

4.
Einstellung der Dienste

Das Unternehmen behält sich das Recht vor, jeder natürlichen oder juristischen Person die Nutzung der Dienste nach eigenem und ausschließlichen Ermessen zu verweigern. Du erkennst an und bist damit einverstanden, dass das Unternehmen die Bereitstellung der Apps, der Website und/oder der Dienste einstellen kann oder deine Nutzung der Apps, der Website und/oder der Dienste mit oder ohne Angabe von Gründen einschränken kann, ohne dich im Voraus zu benachrichtigen. Zu diesen Gründen gehören unter anderem ein Verstoß gegen diese NB und/oder, wenn das Unternehmen vermutet, dass du eine Komponente der Dienste dazu genutzt hast, eine betrügerische oder illegale Handlung zu begehen. Wenn das Unternehmen den Zugang zu deinem Konto sperrt, könnte es sein, dass du nicht auf die Dienste, deine Kontodaten oder auf in deinem Konto enthaltene Inhalte zugreifen kannst.

5.
Konten und Sicherheit

5.1 Konto. Um auf die Dienste zuzugreifen, musst du ein Konto haben. Du kannst ein Konto erstellen, indem du den Registrierungsvorgang abschließt. Dieser erfordert, dass du persönliche Daten, wie etwa deinen Namen, deine Telefonnummer oder E-Mail-Adresse, eingibst. Du hast auch die Möglichkeit, ein Profilbild oder andere Informationen hochzuladen. Du bist damit einverstanden, Informationen zu übermitteln, die dir gehören, damit deinem Konto Dienste bereitgestellt werden können. Du bist damit einverstanden, dass wenn du es der App erlaubst, auf dein Adressbuch zuzugreifen, anonymisierte Telefonnummern und E-Mail-Adressen aus dem Adressbuch an den Dienst hochgeladen werden, damit Nutzer kontaktiert werden können. Auf bestimmten Plattformen kann es notwendig sein, eine solche Erlaubnis zu erteilen, um die App zu installieren, jedoch kann diese Erlaubnis nach der Installation widerrufen werden.

5.2 Konten entfernen. Wir behalten uns das Recht vor, ein Konto zu entfernen, das für eine längere Zeit nicht genutzt wurde (wie von uns nach billigem Ermessen festgelegt).

5.3 Kontosperrung durch das Unternehmen. Das Unternehmen kann jederzeit dein Konto sperren. Das Sperren deines Kontos seitens des Unternehmens kann zur Löschung bestimmter Inhalte innerhalb des Dienstes führen und du hättest möglicherweise keinen Zugriff mehr auf bestimmte Inhalte; jedoch bleiben einige Inhalte, wie beispielsweise deine Chat-Gespräche mit anderen Nutzern, für diese Nutzer sichtbar. Das Unternehmen kann beschließen, dein Konto zu sperren, wenn:

a. Das Unternehmen feststellt, dass du (a) gegen diese NB verstößt oder dein Handeln in einer anderen Weise mit diesen unvereinbar ist oder (b) dich an betrügerischen oder illegalen Handlungen beteiligst oder ein anderes Verhalten zeigst, das zur Haftung gegenüber dem Unternehmen führen kann; b. Das Unternehmen feststellt, dass es gesetzlich erforderlich ist, dein Konto zu sperren; oder c. Das Unternehmen beschließt, die Bereitstellung der Dienste oder entscheidende Teile der Dienste in dem Land, in dem du deinen Wohnsitz hast, die Apps nutzt, auf die Website zugreifst oder die Dienste nutzt, einzustellen, oder das Unternehmen beschließt, dass es nicht mehr in seinen Geschäftsinteressen liegt, die Bereitstellung der Dienste oder entscheidender Teile der Dienste fortzusetzen.

5.4. Auswirkungen der Kontosperrung. Konten, die durch das Unternehmen gesperrt wurden, dazu gehören auch solche, die wegen irgendeiner Art von Missbrauch (einschließlich, aber nicht beschränkt auf einen Verstoß gegen diese NB) gesperrt wurden, können möglicherweise nicht wieder aktiviert werden. Ungeachtet der Sperrung oder Kündigung deines Kontos bestehen die Bestimmungen dieser NB fort und gelten für dich weiter.

6.
Nutzungsanforderungen für Apps

6.1 Installation. Um die Apps zu nutzen, ist es erforderlich, dass du die Mobile-App auf einem oder mehreren Mobilgeräten, die dir gehören bzw. die du bedienst, installierst und/oder die Desktop-App auf einem oder mehreren Computern, die dir gehören bzw. die du bedienst, und die die vom Unternehmen angegebenen Mindestanforderungen erfüllen, installierst. Die Web-App kann in allen unterstützten Browsern genutzt werden, es ist keine Installation erforderlich.

6.2 Aktualisierungen. Das Unternehmen kann verlangen, dass du Aktualisierungen für die Apps von Zeit zu Zeit herunterlädst und installierst. Du erkennst an und bist damit einverstanden, dass das Unternehmen die Apps aktualisieren kann. Dies kann mit oder ohne Benachrichtigung erfolgen. Außerdem kann es die Apps jederzeit um Features oder Funktionen nach eigenem Ermessen erweitern. Du erkennst an und bist damit einverstanden, dass das Unternehmen nicht verpflichtet ist, dir die Apps zur Verfügung zu stellen, dir Folgeversionen der Apps zur Verfügung zu stellen oder die Apps in irgendeiner Weise weiterhin zu unterstützen. Du erkennst an, dass dein Zugriff auf die Apps möglicherweise nicht ununterbrochen ist, Features sich während deiner Nutzung der Apps ändern können, und dass das Unternehmen jederzeit deinen Zugriff auf die Apps beenden kann oder aufhören kann, die Apps anzubieten.

6.3 Vereinbarungen. Du erkennst an, dass du die Apps ausschließlich im Zusammenhang mit den Diensten nutzen kannst, die durch die Apps gemäß dieser Vereinbarung angeboten werden. Die hierin enthaltenen Anforderungen und diese Vereinbarung können sich mit der Weiterentwicklung der Apps und/oder Dienste ändern.

6.4 Open Source-Apps. Wenn du eine Open Source-App erstellen möchtest, gelten bestimmte Beschränkungen, die im Folgenden aufgeführt sind: a. Du bist damit einverstanden, keine Änderungen daran vorzunehmen, wie sich die Open Source-App mit unseren Servern verbindet und wie sie mit diesen interagiert; b. du bist damit einverstanden, keine Sicherheitsmerkmale der Open Source-App einzuschränken; c. du bist damit einverstanden, unsere Server nicht zum Speichern von Daten zu nutzen, ausgenommen für die Zwecke der vorgesehenen und ursprünglichen Funktionen der Open Source-App; d. du erkennst an, dass du für alle Updates deiner Open Source-App allein verantwortlich bist. Zur Klarstellung: Wenn du die Open Source-Software, die wir von Zeit zu Zeit zur Verfügung stellen, kompilierst, um deine eigene mobile, Desktop- oder Web-Anwendung zu entwickeln, und mit dieser Anwendung keine Verbindung zu beliebigen Zwecken zu unseren Servern herstellst, gilt diese Anwendung nicht als Open Source-App gemäß diesen NB und diese NB gelten nicht für diese Anwendung.

7.
Lizenz, Beschränkungen und Nutzungsbedingungen

7.1 Lizenz. Gemäß den Bedingungen dieser Vereinbarung und zum ausschließlichen Zweck der Nutzung der Dienste, gewährt dir das Unternehmen hiermit eine beschränkte, nicht ausschließliche, widerrufbare, nicht unterlizenzierbare, nicht übertragbare Lizenz, um (i) die Mobile-App auf einem oder mehreren Mobilgeräten, die dir gehören, von dir betrieben werden und die die Mindestanforderungen des Unternehmens erfüllen, zu installieren; (ii) die Desktop-App auf einem oder mehreren Computern, die dir gehören, von dir betrieben werden und die die Mindestanforderungen des Unternehmens erfüllen, zu installieren; und um (iii) die Apps und sämtliche dazugehörigen Informationen, die dir durch das Unternehmen bereitgestellt werden, anzuzeigen, zu überprüfen und zu nutzen.

7.2 Zugriff auf die Dienste. Du bist damit einverstanden, auf die Dienste auf keinem anderen Wege als durch die Website oder die Apps zuzugreifen bzw. den Versuch eines Zugriffs auf anderem Wege zu unterlassen. Du bist ausdrücklich damit einverstanden, auf die Dienste nicht auf automatischem Wege (einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Verwendung von Scripts, Bots, unerlaubten Apps Dritter, Spidern oder Web-Crawlern) zuzugreifen bzw. den Versuch eines Zugriffs auf automatischem Wege zu unterlassen.

7.3 Kein Verstoß gegen Gesetze. Du bist damit einverstanden, dass du, im Zusammenhang mit deiner Nutzung der Apps, der Website und/oder der Dienste, gegen keine geltenden Gesetze, Verordnungen, Vorschriften, Richtlinien oder Abkommen verstoßen wirst.

7.4 Beschränkungen. Du darfst in keiner Weise eine Verbindung zu den Apps, zur Website und/oder zu den Diensten herstellen bzw. diese nutzen, die nicht ausdrücklich durch diese NB erlaubt ist.

a. Du darfst nicht: (a) Eigentumsvermerke von den Diensten oder Softwarekopien, die dir durch das Unternehmen bereitgestellt wurden („Software”), entfernen; (b) die Änderung, Erstellung von Derivativprodukten, Übersetzung, Zurückentwicklung, Dekompilierung, Disassemblierung oder das Hacken der Apps, der Dienste oder der Software veranlassen, genehmigen oder zulassen; (c) ohne die vorherige schriftliche Zustimmung des Unternehmens die Apps, die Dienste oder die Software verkaufen, übertragen, vermieten, leasen, als Serviceunternehmen für diese fungieren, oder Rechte an diesen, unter anderem durch Unterlizenzierung, gegenüber anderen natürlichen oder juristischen Personen gewähren; oder (d) falsche, irreführende oder täuschende Aussagen oder Darstellungen über das Unternehmen und/oder die Apps, die Website oder die Dienste machen.

b. Ohne Einschränkung des Vorstehenden bist du damit einverstanden, dass du Folgendes unterlassen wirst: (i) Angriffe, einschließlich, jedoch ohne Beschränkung auf Angriffe, die Dienstleistungsverhinderungen bewirken, auf die Apps, die Website und/oder die Dienste (oder auf die Server, Systeme oder Netzwerke, die mit den Apps, der Website und/oder den Diensten verbunden sind) einzuleiten, zu unterstützen oder daran mitzuwirken oder anderweitig zu versuchen, das Betreiben der Apps, der Website und/oder der Dienste oder die Nutzung der Apps, der Website und/oder der Dienste (oder der Server, der Systeme oder Netzwerke, die mit den Apps, der Website und/oder den Diensten verbunden sind) durch eine andere natürliche oder juristische Person zu behindern, zu stören oder zu beeinträchtigen; (ii) den Versuch eines unerlaubten Zugriffs auf die Apps, die Website, die Dienste, die Konten, die auf andere Nutzer registriert sind, auf Server, Systeme oder Netzwerke, die mit den Apps, der Website und den Diensten verbunden sind; (iii) einer Person die Nutzung der Apps, der Website und/oder der Dienste in Rechnung zu stellen bzw. eine Entschädigung dafür zu bekommen, sofern du nicht durch eine gesonderte schriftliche Vereinbarung mit dem Unternehmen ausdrücklich dazu berechtigt bist; (iv) die Apps, die Website und/oder die Dienste zu nutzen, um (a) Informationen zu entwickeln, zu generieren, zu übermitteln oder zu speichern, die rechtswidrig oder illegal, diffamierend, verletzend, beleidigend, hasserfüllt, rassistisch oder ethisch anstößig sind, und die ein Verhalten fördern, das als eine Straftat betrachtet werden würde; oder (b) eine unerbetene kommerzielle Kommunikation zu realisieren, die durch geltendes Recht verboten ist; oder (v) sich an einer Handlung zu beteiligen, die (a) eine Belästigung oder Verletzung der Privatsphäre darstellt oder andere Personen oder Gruppen von Personen bedroht; (b) für Kinder in irgendeiner Weise schädlich ist; (c) Phishing, Pharming darstellt oder eine andere natürliche oder juristische Person nachahmt, oder durch die die Identität einer anderen Person gestohlen oder angenommen wird (unabhängig davon, ob es sich um eine reale Identität oder um einen Online-Spitznamen oder -Alias handelt); oder (d) gegen ein geltendes Gesetz, eine Verordnung, Vorschrift, Richtlinie oder ein Abkommen verstößt.

c. Ohne Einschränkung des Vorstehenden bist du damit einverstanden, dass du (i) die Nutzung der Dienste nicht einer Person in Rechnung stellen bzw. eine Entschädigung dafür bekommen wirst; (ii) die Dienste nicht in einer Weise nutzen wirst, die nicht durch die in diesem Rahmen gewährten Lizenzen erlaubt ist; oder (iii) diese für andere rechtswidrige, verbotene, unnormale oder unübliche Tätigkeiten nutzen wirst, die das Unternehmen in seinem eigenen Ermessen definiert.

7.5 Kein Data-Mining oder schädlicher Code. Du bist damit einverstanden, dass du (i) keine Informationen aus den Diensten beziehst oder versuchst, diese zu beziehen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf E-Mail-Adressen oder Telefonnummern von anderen Kontoinhabern oder anderen Softwaredaten; oder (ii) Mitteilungen, Gespräche oder Chats zwischen Kontoinhabern ohne die vorherige Zustimmung dieser Kontoinhaber nicht abfangen, überprüfen oder anderweitig überwachen wirst; oder (iv) Software nutzen wirst, die dazu ausgelegt ist, ein Mittel zum betrügerischen und unbefugten Zugriff auf die Apps, die Website und/oder die Dienste zu ermöglichen bzw. diese zu verfälschen, zu löschen, zu beschädigen oder zu zerlegen.

7.6 Kein Zugriff auf Notfalldienste. Die Dienste sind nicht dazu vorgesehen, Notrufe zu unterstützen oder diese an irgendwelche Krankenhäuser, Strafverfolgungsbehörden, medizinische Versorgungszentren oder an irgendwelche anderen Dienste weiterzuleiten, die einen Nutzer mit dem Personal der Notfalldienste oder mit öffentlichen Notrufabfragestellen („Notfalldienste”) verbinden. Es gibt wesentliche Unterschiede zwischen den herkömmlichen Telefondiensten und den Diensten. Du erkennst an und bist damit einverstanden, dass: (i) das Unternehmen nicht verpflichtet ist, Zugriff auf die Notfalldienste gemäß den geltenden lokalen und/oder nationalen Bestimmungen, Richtlinien oder Gesetzen anzubieten; (ii) es in deiner Verantwortung liegt, neben den Diensten, herkömmliche drahtlose (mobile) oder Festnetz-Telefondienste zu erwerben, die einen Zugriff auf die Notfalldienste anbieten, und (iii) die Dienste keinen Ersatz für deinen primären Telefondienst darstellen.

7.7 Verstoß gegen diese NB. Du erkennst an und bist damit einverstanden, dass du für jegliche durch dich begangene Verstöße gegen die NB oder für die Folgen eines solchen Verstoßes allein verantwortlich bist, und dass das Unternehmen hierfür für dich oder eine andere natürliche oder juristische Person keinerlei Verantwortung oder Haftung übernimmt. Das Unternehmen kann nach eigenem Ermessen die Beziehung mit dir kündigen oder deinen Zugang sofort sperren, wenn es feststellt, dass deine Nutzung der Dienste im Widerspruch zum hier enthaltenen Abschnitt 7 oder zu den Bestimmungen dieser NB steht.

8.
Links

8.1 Links aus den Diensten. Die Dienste können Links zu Websites enthalten, die von anderen betrieben werden. Das Unternehmen bietet diese Links zu anderen Websites als Annehmlichkeit an und die Nutzung dieser Websites erfolgt auf eigene Gefahr. Die verlinkten Websites unterliegen nicht der Kontrolle des Unternehmens und das Unternehmen ist nicht verantwortlich für die Inhalte, die auf den anderen Websites verfügbar sind. Diese Links implizieren nicht die Befürwortung der Informationen oder des Materials auf einer anderen Website seitens des Unternehmens und das Unternehmen lehnt jegliche Haftung in Bezug auf deinen Zugriff und die Nutzung dieser verlinkten Websites ab.

8.2 Links zur Website. Sofern nicht anders in einer schriftlichen Vereinbarung zwischen dir und dem Unternehmen festgelegt, musst du die Verlinkungsrichtlinie des Unternehmens wie folgt befolgen: (i) das Aussehen, die Position und andere Aspekte des Links dürfen nicht das Potenzial haben, den Firmenwert im Zusammenhang mit den Namen und den Marken des Unternehmens zu schädigen, (ii) das Aussehen, die Position und andere Eigenschaften des Links dürfen nicht den falschen Anschein erwecken, dass deine Organisation oder dein Unternehmen vom Unternehmen gesponsert, mit diesem verbunden ist oder diesem nahesteht, und (iii) wenn durch den Nutzer ausgewählt, muss der Link die Website auf dem ganzen Bildschirm und nicht innerhalb eines „Rahmens” auf der verlinkenden Website darstellen. Das Unternehmen behält sich das Recht vor, seine Zustimmung zum Link jederzeit und nach eigenem Ermessen zu widerrufen.

9.
Geistiges Eigentum

9.1 Marken. Wire™ und seine dazugehörigen Logos sind Handelsmarken, die unter Lizenz von der Wire Swiss GmbH verwendet werden. Alle Rechte vorbehalten. Sofern nicht durch eine gesonderte schriftliche Vereinbarung mit dem Unternehmen erlaubt, bist du nicht berechtigt, die Marken, Dienstmarken und Logos des Unternehmens zu verwenden und die unerlaubte Nutzung derselben deinerseits kann einen Verstoß gegen die Markengesetze auf Bundes- und Landesebene darstellen.

9.2 Eigentum. Du erkennst an und bist damit einverstanden, dass das Unternehmen alle Rechte, Titel und Anteile in und an den Apps, der Website und den Diensten, einschließlich jeglicher Rechte des geistigen Eigentums, gewerblicher Schutzrechte und Eigentumsrechte, die überall auf der Welt und zu jeder Zeit anerkannt sind, besitzt, und dass die Apps, die Website und die Dienste durch die US-amerikanischen und internationalen Urheberrechtsgesetze geschützt sind und US-amerikanische und internationale Patente dafür angemeldet sind. Darüber hinaus erkennst du an, dass die Dienste Informationen enthalten könnten, die das Unternehmen als vertraulich gekennzeichnet hat, und du bist damit einverstanden, solche Informationen ohne die vorherige schriftliche Zustimmung des Unternehmens nicht offenzulegen.

9.3 Software und Dienste von Drittanbietern. Die Apps und Dienste können in Technologien, Software und Dienste integriert sein bzw. Technologien, Software und Dienste integrieren, die sich im Besitz oder unter der Kontrolle von Drittanbietern befinden. Die Nutzung dieser Software und Dienste von Drittanbietern unterliegt den Bedingungen der für Drittanbieter geltenden Lizenzvereinbarungen (einschließlich, aber nicht beschränkt auf Vereinbarungen zu den Nutzungsbedingungen und Dienstleistungsbedingungen, die auf den Websites der Drittanbieter veröffentlicht sind, Datenschutzrichtlinien, die auf den Websites der Drittanbieter veröffentlicht sind), und du bist damit einverstanden, etwaige Rechtsansprüche diesbezüglich ausschließlich gegenüber dem jeweiligen Drittanbieter und nicht gegenüber dem Unternehmen geltend zu machen.

10.
Übermittelte Inhalte

10.1 Kommunikationsinhalte. Das Unternehmen ist weder die Quelle der Kommunikationsinhalte noch überprüft oder befürwortet es diese und übernimmt ebenfalls keine Verantwortung für diese. Durch die Nutzung der Dienste, erklärst du dich damit einverstanden, dass jegliche Inhalte, die du einreichst, dem Empfänger deiner Kommunikation übermittelt werden. Die Kommunikationsinhalte unterliegen in vollem Umfang der Verantwortung der Person, von der diese Inhalte stammen. Die Kommunikationsinhalte können durch geistige Eigentumsrechte geschützt sein, die im Besitz von Dritten sind. Du bist verantwortlich für die Inhalte, die du kommunizieren möchtest und auf die du durch Nutzung der Dienste zugreifst. Du bist insbesondere dafür verantwortlich, sicherzustellen, dass du kein Material einreichst, das (i) urheberrechtlich geschützt, durch ein Geschäftsgeheimnis geschützt oder anderweitig den Eigentumsrechten von Drittanbietern unterliegt, einschließlich Datenschutz- und Veröffentlichungsrechte, es sei denn, du bist der Eigentümer dieser Rechte oder hast die Erlaubnis dazu durch den rechtmäßigen Eigentümer; (ii) eine Unwahrheit oder Falschdarstellung beinhaltet; (iii) rechtswidrig oder illegal, diffamierend, verletzend, beleidigend, hasserfüllt, rassistisch oder ethisch anstößig ist, und das ein Verhalten fördert, das als eine Straftat betrachtet werden würde; (iv) für ein Geschäft wirbt oder eine Geschäftsanfrage ist; oder (v) eine andere Person verkörpert. Das Unternehmen kann nach eigenem Ermessen diese NB kündigen und deinen Zugang sperren, wenn du Inhalte nutzt, die gegen diese Bestimmungen verstoßen.

10.2 Das Unternehmen erhebt keinen Anspruch auf das Eigentum an der Kommunikation oder an den Materialien, die du übermittelst oder durch die Apps, die Website und/oder die Dienste zur Verfügung stellst („Übermittelte Inhalte”), indem du eine Funktion auf der Website, in den Apps und/oder in den Diensten nutzt, die dir das Posten, Hochladen, Bearbeiten und/oder Teilen der Inhalte ermöglicht. Hinsichtlich solcher übermittelter Inhalte gewährst du dem Unternehmen eine weltweite, gebührenfreie, voll bezahlte und nicht ausschließliche Lizenz, diese übermittelten Inhalte oder Teile von diesen übermittelten Inhalten ausschließlich in den Apps, auf der Website und/oder in den Diensten für den ausschließlichen Zweck der Zurverfügungstellung und des Betreibens der Apps, der Website und/oder der Dienste zu nutzen. Du versicherst, gewährleistest und verpflichtest dich hiermit, dass die übermittelten Inhalte, die du bereitstellst, nichts enthalten (einschließlich, aber nicht beschränkt auf Text, Bilder, Musik oder Videos), für das du nicht das volle Recht hast, die im hier enthaltenen Abschnitt 10.2 näher beschriebene Lizenz zu gewähren. Du erkennst an und bist damit einverstanden, dass: (i) durch die Nutzung der Apps, der Website und/oder der Dienste, du mit Inhalten konfrontiert werden könntest, die du als beleidigend oder anstößig empfindest, und dass du dies auf eigenem Risiko unternimmst; (ii) du allein für die übermittelten Inhalte, die du auf den Apps, der Website und/oder in den Diensten erstellst, einreichst, postest oder veröffentlichst, verantwortlich bist, und dass das Unternehmen dir gegenüber oder gegenüber einem Dritten hierfür nicht verantwortlich ist; und (iii) das Unternehmen nicht für übermittelte Inhalte verantwortlich ist, auf die du Zugriff durch deine Nutzung der Apps, der Website und/oder der Dienste hast, und dass sämtliche übermittelten Inhalten in der Verantwortung der Person liegen, von der diese übermittelten Inhalte stammen. Wir behalten uns das Recht vor, dein Konto und deinen Zugriff auf die Apps, die Website und/oder die Dienste zu sperren, wenn du gegen diese NB verstößt. Du erkennst an und bist damit einverstanden, dass (i) das Unternehmen keine Kontrolle über die Nutzung der übermittelten Inhalte durch einen Nutzer hat und dafür nicht verantwortlich ist. Dies schließt Nutzer ein, die solche übermittelten Inhalte auf die persönlichen Geräte dieser Nutzer hochgeladen haben; und (ii) das Unternehmen möglicherweise nicht in der Lage ist, bestimmte übermittelte Inhalte, die auf das Gerät eines anderen Nutzers hochgeladen wurden, zu entfernen. Das Unternehmen unterstützt keinerlei übermittelte Inhalte oder Meinungen, Empfehlungen oder Ratschläge, die darin zum Ausdruck gebracht werden, und lehnt ausdrücklich jegliche Haftung im Zusammenhang mit den übermittelten Inhalten ab.

10.3 Du erkennst an, dass die übermittelten Inhalte in deiner alleinigen Verantwortung liegen. Du bist in vollem Umfang für die übermittelten Inhalte verantwortlich und bist damit einverstanden, dass das Unternehmen unter keinen Umständen und in keiner Weise für die übermittelten Inhalte haftet, einschließlich, aber nicht beschränkt auf etwaige Fehler oder Auslassungen in den übermittelten Inhalten, oder Verluste oder Schäden, die infolge der Nutzung oder der Verbreitung der übermittelten Inhalte entstanden sind, als diese übertragen oder auf anderem Wege über die Dienste bereitgestellt wurden.

11.
Kinder

Die Apps, die Website und die Dienste richten sich nicht an Kinder unter 13 Jahren. Weder werden persönliche Daten von Kindern unter 13 Jahren durch das Unternehmen wissentlich erfasst, noch ist es diesen gestattet, ein Konto einzurichten oder auf die Features der Konten zuzugreifen. Wenn du minderjährig und 13 Jahre oder älter bist, brauchst du die Zustimmung der Eltern, um einen Account einzurichten oder auf die Dienste zuzugreifen. Wir nehmen die Privatsphäre von Kindern ernst und fordern Eltern auf, stets aktiv an den Online-Aktivitäten ihrer Kinder teilzunehmen.

12.
Gewährleistungsausschluss

Der folgende Abschnitt beinhaltet unseren Gewährleistungsausschluss. Bitte lese ihn sorgfältig.

12.1 Du verstehst und bist damit einverstanden, dass deine Nutzung der Apps, der Website und/oder der Dienste auf deinem eigenen Risiko erfolgt, und dass die Apps, die Website und/oder die Dienste auf einer „Wie-gesehen-” und „Wie-verfügbar-Basis” bereitgestellt werden, und zwar ohne Gewährleistungen oder Zusicherungen jedweder Art, seien sie ausdrücklich oder stillschweigend.

12.2 Soweit wie durch geltendes Recht zulässig, lehnt das Unternehmen sämtliche Gewährleistungen und Zusicherungen ab, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Gewährleistungen und Zusicherungen der zufriedenstellenden Qualität, Marktgängigkeit, Eignung für einen bestimmten Zweck, Nichtverletzung und jener, die sich aus einer Geschäftsbeziehung oder aus dem Handelsbrauch ergeben.

12.3 Das Unternehmen bietet keine Gewährleistung für die Richtigkeit, Vollständigkeit oder Zuverlässigkeit von Materialien, Informationen oder Daten, die durch die Apps, die Website und/oder die Dienste zur Verfügung stehen oder durch das Betreiben dieser vorliegen.

12.4 Das Unternehmen gewährleistet und sichert nicht zu, dass (a) du in der Lage sein wirst, auf die Apps, die Website und/oder die Dienste jederzeit und von dem Ort, den du gewählt hast, zuzugreifen; (b) das Betreiben der Apps, der Website und/oder der Dienste ununterbrochen, zeitnah und fehlerfrei sein wird; (c) deine Nutzung der Apps, der Website und/oder der Dienste deine Anforderungen erfüllen wird; (d) Fehler im Betreiben der Apps, der Website und/oder der Dienste korrigiert werden; oder (e) die Apps, die Website und/oder die Dienste frei von Viren oder anderen schädlichen Komponenten sind.

12.5 Du erkennst an und bist damit einverstanden, dass das Herunterladen von jeglichem Material durch die Nutzung der Apps, der Website und/oder der Dienste auf deinem eigenen Risiko erfolgt, und dass du allein für jegliche Schäden an deinem Computer, Mobiltelefon oder an einem anderen Gerät oder für den Verlust von Daten verantwortlich bist, die durch das Herunterladen oder durch den Erhalt von solchem Material entstehen.

Da einige Staaten oder Rechtssysteme nicht den Ausschluss von stillschweigenden Gewährleistungen zulassen, gelten möglicherweise die oben genannten Haftungsausschüsse nicht für dich.

13.
Haftungsbeschränkung; Einziges und ausschliessliches Rechtsmittel

Der folgende Abschnitt beinhaltet die Beschränkung unserer Haftung. Lese ihn bitte sorgfältig.

13.1 Soweit gemäß geltendem Recht zulässig, haftet das Unternehmen, seine verbundenen Unternehmen, Lizenzgeber und Geschäftspartner (zusammen, die „nahestehenden Parteien”) dir gegenüber aufgrund von Vertrag, unerlaubter Handlung (einschließlich Fahrlässigkeit), verschuldungsunabhängiger Haftung oder sonstiger rechtlicher oder billigkeitsrechtlicher Theorie nicht für:

a. Irgendwelche direkten, indirekten, zufälligen, Folge-, besonderen oder exemplarischen Schäden, einschließlich entgangenem Gewinn, Nutzungsausfall, Verlust von Daten oder Firmenwerten, die sich aus dem Zugriff oder aus der Nutzung der Apps, der Website und/oder der Dienste ergeben oder damit im Zusammenhang stehen, selbst wenn das Unternehmen und/oder die nahestehenden Parteien auf die Möglichkeit solcher Verluste oder Schäden hingewiesen wurden oder sich dieser hätten bewusst sein sollen;

b. Die Kosten für die Beschaffung von Ersatzwaren, Diensten oder Technologie oder

c. Die Löschung, Verfälschung oder das Unvermögen, Materialien, Informationen oder Daten zu speichern, die von oder durch die Nutzung der Apps, der Website und/oder der Dienste gesammelt werden.

13.2 Ohne Einschränkung des Vorstehenden darf die Haftung des Unternehmens oder einer anderen nahestehenden Partei auf keinen Fall einhundert Dollar (100 USD) überschreiten.

Da einige Staaten oder Gerichtsstände den Ausschluss oder die Beschränkung der Haftung für Folgeschäden oder zufällige Schäden nicht zulassen, ist in solchen Staaten oder Rechtssystemen die Haftung des Unternehmens und seiner nahestehenden Parteien auf den maximalen gesetzlich zulässigen Umfang beschränkt.

14.
Entschädigung

Du bist damit einverstanden, das Unternehmen und die nahestehenden Parteien zu entschädigen, zu verteidigen und schadlos zu halten gegen sämtliche Ansprüche, Forderungen, Schäden oder andere Verluste, einschließlich, aber nicht beschränkt auf angemessene Anwaltskosten, die sich aus (i) deiner Nutzung der Apps, der Website und/oder der Dienste, (ii) den übermittelten Inhalten, (iii) deinem Unvermögen, die Dienste zu nutzen, einschließlich deinem Unvermögen, Notfalldienste zu kontaktieren oder dem Unvermögen einer anderen Interaktion mit den Notfalldiensten, oder (iv) dem Verstoß gegen diese NB oder andere Richtlinien, die das Unternehmen für die Apps, die Website und/oder die Dienste von Zeit zu Zeit herausgeben kann, ergeben oder darin begründet sind.

15.
Geltendes Recht; Gerichtsstand

15.1 Falls du die Dienste in einem Land innerhalb der Europäischen Union oder sonst außerhalb der Vereinigten Staaten nutzt, gilt Folgendes: Die für die Auslegung dieser Dienstleistungsbedingungen geltenden Gesetze sind die Gesetze der Schweiz, ohne Rücksicht auf Konflikte zwischen gesetzlichen Bestimmungen. Die Anwendung des Übereinkommens der Vereinten Nationen über Verträge über den internationalen Warenkauf ist ausdrücklich ausgeschlossen. Außer wie in Abschnitt 16 unten (und in Verfahren vor Gerichten für geringfügige Forderungen) vorgesehen, unterwirfst du dich unwiderruflich der persönlichen und ausschließlichen Zuständigkeit der Gerichte des Kantons Zug, Schweiz, in Bezug auf alle Streitigkeiten, die sich aus deiner Nutzung eines der Dienste ergeben oder damit im Zusammenhang stehen.

16.
Streitbeilegung; Schiedsverfahren

Falls du die Dienste außerhalb der Vereinigten Staaten nutzt, gilt für dich Abschnitt 16.1.

16.1 Verfahren zur Streitbeilegung. Du bist damit einverstanden, dass wenn sich eine Streitigkeit oder ein Anspruch aus deiner Nutzung der Apps, der Website oder der Dienste ergibt oder damit im Zusammenhang steht, eine solche Streitigkeit oder ein solcher Anspruch entsprechend dem folgenden Eskalationsverfahren beigelegt wird:

a. du und das Unternehmen versuchen in gutem Glauben eine schriftliche Lösung des Sachverhalts direkt zwischen den Parteien auszuhandeln;

b. falls die Parteien nicht in der Lage sind, die Streitigkeit entsprechend Abschnitt 16.1 (a) oben beizulegen, dann steht ihnen frei, ihre jeweiligen Rechtsmittel gemäß dem geltenden Recht oder diesen NB anzustreben.

16.7 Salvatorische Klausel. Du und das Unternehmen stimmen zu, dass, sollte ein Teil des hier enthaltenen Abschnitts 16 als rechtswidrig oder undurchsetzbar erachtet werden (mit Ausnahme des Abschnitts 16.5), dies nur für diesen Teil gilt und der übrige Teil des Abschnitts uneingeschränkt und vollumfänglich in Kraft bleibt. Wenn Abschnitt 16.5 als rechtswidrig oder undurchsetzbar erachtet wird, dann wirst du und auch das Unternehmen nicht beschließen, einen Anspruch, der in den Bereich dieses Teils des Abschnitts 16.5 fällt und als rechtswidrig oder undurchsetzbar erachtet wird, vor ein Schiedsgericht zu bringen, und ein solcher Anspruch wird ausschließlich durch ein Gericht des zuständigen Gerichtsstands im County von San Francisco, Bundesstaat Kalifornien, Vereinigte Staaten von Amerika, entschieden, und du und das Unternehmen erklären sich einverstanden, sich der persönlichen Zuständigkeit dieser Gerichte zu unterwerfen.

17.
Allgemeine Bedingungen

17.1 Keine Partnerschaft. Du erklärst, dass keine Beziehung eines Gemeinschaftsunternehmens, einer Partnerschaft einer Beschäftigung oder einer Agentur zwischen dir und dem Unternehmen infolge dieser NB oder deiner Nutzung der Apps, der Website und/oder der Dienste besteht.

17.2 Abtretung. Das Unternehmen kann die Rechte gemäß diesen NB an eine natürliche oder juristische Person ohne deine Zustimmung abtreten. Die dir gemäß diesen NB gewährten Rechte dürfen nicht ohne die vorherige schriftliche Zustimmung des Unternehmens abgetreten werden, und jede versuchte unerlaubte Abtretung deinerseits ist ungültig.

17.3 Salvatorische Klausel. Wenn festgestellt wird, dass ein Teil dieser NB rechtswidrig oder undurchsetzbar ist, dann gilt dies nur für diesen Teil und der übrige Teil der NB bleibt uneingeschränkt und vollumfänglich in Kraft.

17.4 Kein Verzicht. Wenn wir eine Bestimmung dieser NB nicht durchsetzen können, dann darf dies auf keinen Fall dahingehend ausgelegt werden, dass gegenwärtig oder künftig auf diese Bestimmung verzichtet wird, noch darf dies in irgendeiner Weise unser Recht beeinträchtigen, diese Bestimmung zu einem späteren Zeitpunkt durchzusetzen. Ein ausdrücklicher Verzicht seitens des Unternehmens auf eine Bestimmung, Bedingung oder Anforderung dieser NB darf nicht als ein Verzicht auf deine Verpflichtung, diese Bestimmung, Bedingung oder Anforderung zu einem späteren Zeitpunkt einzuhalten, verstanden werden.

17.5 Mitteilungen. Alle Mitteilungen, die du vornimmst oder gemäß diesen NB erforderlich sind, müssen schriftlich erfolgen und sind zu adressieren an: Wire Swiss GmbH, Gotthardstrasse 28, 6302 Zug, Schweiz, z. H.: Rechtsabteilung.

17.6 Import- und Exportverwaltung. Du musst sämtliche Gesetze und Bestimmungen der Schweiz und der Vereinigten Staaten über Import und Export („Import- und Exportkontrollen”) einhalten und du darfst nicht einen Teil der Apps, der Website und/oder der Dienste oder irgendein direktes Produkt davon an Bestimmungsorte, natürliche oder juristische Personen, die durch die Import- und Exportkontrollen beschränkt oder verboten sind, importieren, exportieren, weiterleiten oder übermitteln.

17.7 -

17.8 Billigkeitsrechtliche Rechtsmittel. Du erkennst an und stimmst zu, dass das Unternehmen eine irreparable Schädigung erleiden würde, wenn die Bedingungen dieser NB nicht ausdrücklich durchgesetzt werden, und daher bist du damit einverstanden, dass wir berechtigt sind, ohne Kaution, sonstige Sicherheiten oder Nachweis der Schäden, billigkeitsrechtliche Rechtsmittel in Bezug auf die Verstöße gegen diese NB einzusetzen, und zwar zusätzlich zu den Rechtsmitteln, die uns gemäß den geltenden Gesetzen zur Verfügung stehen. 17.9 Gesamte Vereinbarung. Diese NB, einschließlich der darin zitierten Dokumente, stellen die Gesamtheit der Vereinbarung zwischen dir und dem Unternehmen in Bezug auf die Apps, die Website und/oder Dienste dar und ersetzen alle vorherigen Vereinbarungen zwischen dir und dem Unternehmen in Bezug auf die Apps, die Website und/oder die Dienste.

18.
Nutzung deines Computers oder anderer Geräte

In dem Bemühen, die Leistung der Dienste zu verbessern, könnten die Dienste auf Nutzungsinformationen, wie etwa Nutzungsdaten und/oder Datenübertragung einschließlich Absturzberichte, die Dritten gesendet werden, auf deinem Computer oder auf anderen zutreffenden Geräten zugreifen. Solche Informationen sind anonymisiert. Hiermit erlaubst du als Standardeinstellung den Diensten, solche anonymisieren Informationen zu überwachen und Informationen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf deine Kontoinformationen, an die Server des Unternehmens zum Zwecke der Analyse der Leistung deines Geräts während der Nutzung der Dienste zu übermitteln. Darüber hinaus nutzen die Dienste den Prozessor, die Bandbreite und die Festplatte (oder eine andere Speicherhardware) und/oder den Cache deines Computers oder eines anderen anwendbaren Geräts für den begrenzten Zweck der Vereinfachung der Kommunikation zwischen dir und anderen Nutzern und zur Übertragung von Daten, Inhalten, Diensten oder Features zu dir oder anderen Nutzern, und um den Betrieb der Netzwerke der Computer, auf denen die Instanzen der Dienste laufen, zu vereinfachen. Alle Computer- und/oder Geräteinformationen werden anonymisiert und du wirst durch sie nicht persönlich zu identifizieren sein. Du kannst dich jederzeit entscheiden, diese Informationen nicht zur Verfügung zu stellen, indem du deine Einstellungen innerhalb der App änderst.

19.
Hast du Fragen? Kontaktiere uns

Bei Fragen zu unseren Nutzungsbedingungen sende bitte eine E-Mail an legal@wire.com.

20.
Datenschutzerklärung

Du musst diese NB und die begleitende Datenschutzerklärung lesen und diesen zustimmen, um die Apps, die Website und/oder die Dienste nutzen zu können. Durch die Nutzung der Apps, der Website und/oder die Dienste erklärst du, dass du neben den NB die Datenschutzerklärung gelesen und dieser zugestimmt hast, sowie dass du mit dem Inhalt dieser einverstanden bist. Das Unternehmen kann jederzeit die Datenschutzerklärung überarbeiten. Auf die neuen Versionen wird in den Apps verwiesen und diese werden auf der Website veröffentlicht. Wenn du zu irgendeinem Zeitpunkt mit einem Abschnitt der Datenschutzerklärung nicht einverstanden bist, musst du sofort die Nutzung der Apps, der Website und/oder der Dienste beenden. Durch Nutzung der Apps, der Website und/oder der Dienste, stimmst du den zu diesem Zeitpunkt aktuellen Versionen der NB und der Datenschutzerklärung zu. Diese Versionen werden in den Apps oder auf der Website veröffentlicht.

Jul 18, 2017

Inhaltsverzeichnis
1.
Unsere Datenschutzverpflichtung

Die Wire Swiss GmbH („Wire“) verpflichtet sich, deine Daten zu schützen. Wire vermietet oder verkauft deine Daten nicht an Dritte. Außerdem werden deine Daten weder für zielgerichtete Werbung (Targeted Advertising) noch für andere Arten der Datenprofilierung (Profiling) verwendet.

2.
Inhalt der Unterhaltungen

Der Inhalt der Unterhaltungen wird mit starker Verschlüsselung auf dem Gerät des Senders verschlüsselt und erst auf dem Gerät des Empfängers entschlüsselt (Ende-zu-Ende-Verschlüsselung). Wire kennt die verwendeten Schlüssel nicht und unsere Software enthält keine Hintertür. Konversationen gehören dem Nutzer und Wire hat keinen Zugriff darauf.

Darüber hinaus verwendet Wire Transportverschlüsselung, um temporäre Metadaten zu verschlüsseln.

Wire speichert verschlüsselte Nachrichten nur temporär auf den Servern. Dies ist erforderlich, damit Nachrichten später an Offline-Nutzer gesendet werden können, sobald diese wieder online sind.

3.
Logs

Logs werden nur 72 Stunden gespeichert und das auch nur, um eine schnelle Fehlerbehebung zu ermöglichen, den Dienst zu verbessern und Missbrauch zu verhindern.

4.
Persönliche Nutzerdaten

Beim Anlegen eines Wire-Accounts wirst du aufgefordert, deinen Namen, einen Benutzernamen sowie deine Handynummer oder E-Mail-Adresse anzugeben. Die von dir angegebenen Nutzerdaten werden verwendet, um unseren Dienst bereitzustellen und zu unterstützen. Wenn andere Nutzer nach dir suchen, werden ihnen nur dein Name, Benutzername und Profilbild angezeigt. Du kannst deine Nutzerdaten jederzeit ändern oder löschen. Falls du eine E-Mail-Adresse angibst, sendet dir Wire gegebenenfalls eine E-Mail, um dich über wichtige Änderungen zu informieren (zum Beispiel, um deine E-Mail-Adresse zu bestätigen oder dich darüber in Kenntnis zu setzen, dass ein neues Gerät zu deinem Account hinzugefügt wurde).

5.
Zusätzliche technische Daten

Wire speichert zusätzliche technische Daten (wie einen Verweis auf Geräte, auf denen du die Wire-Anwendungen verwendest), um Daten zwischen den verschiedenen Geräten des Nutzers zu synchronisieren. Die Anwendungen von Wire sind so konzipiert, dass zum Betrieb des Dienstes möglichst wenige zusätzliche technische Daten erforderlich sind.

Weitere Informationen zu technischen Daten stehen im Privacy Whitepaper und Security Whitepaper zur Verfügung.

6.
Optionale Daten

Ob du Daten wie Adressbuchkontakte*, anonyme Nutzungsstatistiken und Crashlogs freigeben möchtest, liegt ganz bei dir. Die Freigabe dieser Daten kann jederzeit deaktiviert werden (siehe FAQ).

Falls du Wire Zugriff auf deine Adressbuchkontakte gewährst, werden für den Abgleich mit anderen Nutzern ausschließlich E-Mail-Adressen und Telefonnummern mit Hashfunktion verwendet. Der Inhalt deines Adressbuches wird zu keinem Zeitpunkt auf unseren Servern gespeichert.

*Auf Android-Versionen vor Android M (6.0) wird die Standardeinstellung in Kürze von „opt-out“ zu „opt-in“ geändert.

7.
Dritte

Bei der Verwendung von Diensten wie YouTube, Spotify, Giphy etc. über die Wire-Anwendung unterliegen alle an diese Dienste freigegebenen Daten den Datenschutzrichtlinien des jeweiligen Drittanbieters.

Wire arbeitet gegebenenfalls mit Partnerunternehmen und Drittanbietern zusammen, um diese dabei zu unterstützen die Anwendung und den Dienst von Wire zur Verfügung zu stellen. In einem solchen Fall fordert Wire den Anbieter auf, die Wire-Datenschutzrichtlinie und die Pflichten in Bezug auf die Vertraulichkeit einzuhalten.

Der Zugriff auf deine sowie die Freigabe deiner Daten durch Wire erfolgt nur, falls dies per Gesetz oder Gerichtsverfahren erforderlich ist, um den Dienst bereit zu stellen oder Supportanfragen des Nutzers zu beantworten, die Nutzungsbedingungen geltend zu machen und/oder die Rechte von Wire zu schützen.

Wire gibt personenbezogene Daten und Informationen gegebenenfalls an einen Dritten weiter, falls wir uns mit diesem Dritten zusammenschließen oder dieser Dritte unser Vermögen oder unsere stimmberechtigten Wertpapiere erwirbt (dasselbe gilt auch für unsere Partnerunternehmen bzw. das Vermögen und die stimmberechtigten Wertpapiere unserer Partnerunternehmen) oder falls wir auf andere Weise an einer Transaktion mit ähnlicher finanzieller Auswirkung beteiligt sind. In einem solchen Fall würden wir angemessene Schritte unternehmen, um zu verlangen, dass dieser Dritte oder diese neue kombinierte Einheit oder diese andere Struktur oder dieser Rechtsnachfolger diese Datenschutzrichtlinie im Hinblick auf deine personenbezogenen Daten befolgt. Falls deine personenbezogenen Daten im Anschluss daran anders als in dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben genutzt werden sollen, würden wir den Dritten oder Rechtsnachfolger bitten, dich darüber im Voraus zu informieren.

8.
Änderungsmitteilungen

Diese Datenschutzerklärung kann von Zeit zu Zeit geändert werden. Die geänderte Datenschutzerklärung wird durch die Apps und die aktualisierte Version dieser Datenschutzerklärung auf der Website zur Verfügung gestellt. Du erklärst dich damit einverstanden, die Datenschutzerklärung regelmäßig zu überprüfen, um über etwaige Veränderungen informiert zu sein. Du erklärst dich damit einverstanden, dass du mit der weiteren Nutzung unserer Dienste nach dem Inkrafttreten von Änderungen dieser geänderten Datenschutzerklärung zustimmst.

9.
Hast du Fragen? Kontaktiere uns

Bei Fragen zu unseren Datenschutzpraktiken oder dieser Datenschutzerklärung schreibe bitte eine Email an privacy@wire.com.

10.
Nutzungsbedingungen

Bitte lies die Nutzungsbedingungen hinsichtlich der Nutzung dieser Website und der Dienste, da diese auch die Bestimmungen dieser Datenschutzerklärung regeln.

Jul 28, 2017

.
Beta Terms

The following Beta Terms ("Beta Terms") are between you and Wire Swiss GmbH ("Wire") and constitute a legal agreement that governs your use of "Wire beta software" or any Wire software marked as "beta" (the "Beta Software") and are intended to be supplemental to the Wire Terms of Use which also govern your use of the Beta Software and other services provided by Wire. You must agree to these Beta Terms and the Wire Terms of Use before using the Beta Software. By clicking on the checkbox saying "I accept the Beta Terms," you agree to these Beta Terms.

Wire may update and amend the Beta Terms at any time and Wire will make the updated Beta Terms available on Wire’s website and its mobile application. You understand and agree that you will be deemed to have accepted the updated Beta Terms if you use any Beta Software after the updated Beta Terms are made available to you. If at any point you do not agree to any portion of the Beta Terms then in effect, you should immediately stop using the Beta Software.

Beta Software is provided to you "as is" and "as available" without warranty of any kind, either expressed or implied, including, but not limited to, any warranty of merchantability, non-infringement or fitness for a particular purpose. Use of any Beta Software is entirely at your own risk and may void warranty on your product. We expressly represent that Beta Software is not a final product and, as such, may contain various errors, defects and it may be unstable. Wire strongly encourages you to back up all data and information on your device prior to using Beta Software. YOU ASSUME ALL RISKS AND ALL COSTS ASSOCIATED WITH YOUR USE OF THE BETA SOFTWARE, INCLUDING, WITHOUT LIMITATION, ANY FEES, BACK-UP EXPENSES, OR COSTS INCURRED FOR THE USE OF YOUR DEVICE, AND ANY DAMAGE TO ANY EQUIPMENT, SOFTWARE, INFORMATION OR DATA. In addition, Wire is not obligated to provide any maintenance, technical or other support for the Beta Software.

Wire reserves the right to modify, suspend or stop the use of Beta Software without notice to you and features of Beta Software may be added or removed at any time. Wire cannot guarantee that teams created during the beta phase can be fully transitioned to the stable product once the beta phase ends.

You hereby acknowledge and agree that during the beta phase with respect to the Beta Software, Wire may collect usage data that is limited and has been made non-personally identifiable by removing characteristics that make the data personally identifiable to users that is compiled across a large enough sample of users that no single user’s information or identity may be deciphered for purposes of determining the quality of and making improvements to the Beta Software. Wire may send you emails during the beta phase related to the Beta Software. After the beta phase has ended, no usage data will be collected other than that which is specified in the Privacy Policy.

Mar 30, 2016

ogg unter BSD Lizenz
Ono unter MIT Lizenz
re unter BSD Lizenz